Donnerstag, 5. April 2012

70er Untersetzer-Sammlung

Seit langem sammle ich leidenschaftlich gern Metalluntersetzer aus den 70ern.Mittlerweile sind dabei auch einige schöne Stücke zusammen gekommen,die nun unsere Küche zieren.
Darunter sind einige Stäpelchen von krömer-Zolnir (2. und 3.Reihe) und etliche anderer Firmen,die ich leider nicht zuordnen kann,Ich sehe gerade dass ich von den Krömer-Zolnir Untersetzern in der zweiten Reihe doch glatt vergessen habe noch den Stapel mit den orangen Blumen mit aufs Bild zu bringen. ;)
Ich liebe die bunten Muster einfach.... :)

Kommentare:

  1. Schöne Farben und schöne Muster! Wie "präsentierst" du die denn im Alltag?
    GLG -osch-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Ich habe einen Teil in einem kleinen Tellerregal und die anderen verteilt im Küchenregal.
      Habe nach dem super Tipp einer anderen Bloggerin auch schon überlegt,sie bei Gelegenheit an die freie Wand in der Küche zu kleben,
      lg christina

      Löschen
  2. Eine tolle Sammlung!!!
    Ich glaube 4 Stück erkannt zu haben, die auch ich letztens auf einer Haushaltsauflösung gekauft habe. Allerdings weiß ich gar nicht genau, was ich damit machen soll ... wir haben Glasuntersetzer. Naja, erst mal haben, was :-)!

    Herzliche Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe steph :)
      ja vor dem sammel und kaufwahn ist man nie sicher.mein man sagt schon immer ich sei wie eine elster,alles was schön ist und/oder glänzt wird gesammelt und gehortet ;) ist ja ein wneig was dran.

      lg

      Löschen
  3. wow...was für eine wunderbare Sammlung...also da könnte ich glatt auch noch anfangen die zu sammeln...zu schön...wünsch ein wunderbar gemütliches Osterwochenende und liebste Grüsse...cheers...i...

    AntwortenLöschen
  4. erstmal, das sind echt schöne untersetzter, die formen für die space invaders hab ich von einem geschäft was baqu hieß, liegt in der susannenstraße 39, also in der schanze, die haben echt super sachen, nippes aber auch tolle möbel! und die seife in der form wird bestimmt gut, die form soll ja bis 230°C beständig sein ... Liebe Grüße, Jan

    AntwortenLöschen