Montag, 1. Juli 2013

Viel Neues und viel buntes

Wie versprochen wollte ich diesmal mit dem neuen Post nicht wieder solange auf mich warten lassen.
Im Moment haben es mir schlichte Muster (wenn überhaupt) und knallbunte Farben angetan.
Das liegt sicher daran, dass das sommerliche Wetter solange auf sich warten lassen hat und man ganz dringend ein paar bunte Farbtupfer um sich haben wollte, die vom tristen Wetter Draußen ablenken und die Stimmung etwas anheben.
Ganz besonders fiel dabei mein Augenmerk natürlich wie immer auf Retro- bzw. Vintagesachen aus Skandinavien aber auch auf die tollen Produkte von Orla Kiely, diese sind zwar weder aus Skaninavien noch Vintage, aber trotzdem wunderschön wie ich finde :)

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche....



Zu dem kleinen Teakaffen gesellt sich nun ein großer Freund,den ich vor einer Weile auf dem Antikmarkt fand. Bei den Dosen ist die mittlere neu dazugekommen :)




 Die kleine Krenitschale vorne besitze ich schon seit eienr Weile, dank Dawanda sind nun auch zwei größere Exemplare dabei.



Kleiner gelber Farbtupfer auf den Balken zwischen Küche und Wohnzimmer, von den Sachen ist außer der knallpinken Orchidee nichts neu, nur anders dekoriert





drei meiner neuen Lieblingsschätze auf einen Streich... die große Schüssel habe ich schon auf dem Markt davor gesehen und war aufgrund des Preises etwas abgeschreckt, beim letzten Mal stand sie dann immer noch da und die Verkäuferin ließ mit sich handeln, so dass ich nun endlich auch stolze Besitzerin einer solchen tollen Emailleschüssel (Entwurf von kaj Franck für Finel) bin.
Der niedliche Dackel stammt von Rosendahl und war günstiger als er normalerweise ist,daher durfte auch er mit. Niedliches Detail ist, dass man den Schwanz und Kopf bewegen kann.
Die Vase war ein Zufallsfund im Auktionshaus und ist von Aseds (Design: Bo Borgstrom) und hat den wohlklingenden Namen Bamboo. Ich mag die Form sehr, anscheinend gibt es sie in einigen Farben und unterschiedlichen Größen.




Wie bereits oben erwähnt schlägt mein Herz für die schönen Sachen von Orla Kiely, so dass ich beim letzten Besuch in Essen (leider sind die schönen Sachen, außer in einigen Läden, sehr schwer zu bekommen) diese hübschen Dosen mir Holzdeckel und einige Kaffeebecher mitgenommen habe.
Über den Einzug der großen Bolling-Ente habe ich mich besonders gefreut, sie wacht nun über die beiden Dosen und hat einen erstklassigen Blick auf die Couch ;)




Diese farbenfrohe Dose habe ich vor einigen Tagen für 1,50€ auf dem Flohmarkt erstanden, ich hatte bisher Untersetzer in verschiedenen Farben mit dem gleichen Motiv, dass es davon auch Dosne gibt wußte ich bis dato nicht.





Diese ecke wurde auch wieder etwas umgemodelt, nachdem am donnerstag der ersteigerte Opaltisch (Gott sei Dank unversehrt) hier ankam.
Ihn zieren nun meine beiden neuen Carnaby-Vasen von Holmegaard.





Bei Vintagesachen und bei Taschen werde ich immer schwach.
Diesmal konnte ich sogar zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen..auf dem Flohmarkt fand ich nämlich diese tolle Vintagetasche von Goldpfeil aus den 60er Jahren...die mußte natürlich in jedem Fall mit ;)





Da ich knalliges gelb im Moment besonders mag, war ich froh dass ich diese beiden tollen Krenitschalen vor einer Weile bei Dawanda entdeckt habe, die Eichhoff Lampe mit Teleskoparm (wie praktisch) habe ich am letzten Wochenende auf dem Flohmarkt entdeckt.
(Das Vedel Vögelchen wohnt ja schon eine ganze Weile hier)




Die große Krenitschale im Schlafzimmer wird sicher bald mit kleinen Bethupferln bestückt :)



Kommentare:

  1. Wie immer großartig. Ich suche ja auch noch nach einem schöne Opaltisch ;)
    Und ich freue mich sehr, dich regelmässig lesen zu können!

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. super,und ich freu mich sehr über deine lieben kommentare :)
      ja die opaltische sind wirklich super,ich hätte auch gerne noch einen in gelb,leider sind diese tische,wenn man sie findet,meist so teuer,das man direkt abgeschreckt ist.
      lg

      Löschen
  2. Und wie immer frage ich mich, wo Du das nur alles unterbringst... Habt Ihr inzwischen angebaut...? ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu katja,
      nein angebaut haben wir leider noch nicht,das steht aber in nächster zeit an. (natürlich nicht ausschließlich für meine sammelleidenschaft).
      ich habe es mir mittlerweile angewöhnt,für jedes teil das neu bei uns einzieht ein anderes abzugeben.
      so hält sich das die waage,und man kann sich öfter auf neue,schöne sachen freuen ohne das die wohnung aus allen nähten platzt :)
      lg christina

      Löschen
  3. Hast du auch bei Carmen zugeschlagen? Ich hab mir in ihrem dawanda-Shop neulich drei Krenit-Schalen gekauft. :) Schönen Sachen, die mal wieder bei dir eingezogen sind.
    Danke übrigens für deinen Kommentar; freut mich, wenn du ein paar Anregungen mitnehmen konntest. In Sachen Musik bin ich gerne leicht missionarisch unterwegs. ;) Bald gibt es aber auch mal wieder etwas zum thema Wohnen auf meinem Blog: ein wunderbarer Schreibtisch ist nämlich bei mir eingezogen.
    Einen sonnigen Dienstag wünsche ich dir. Groetjes!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau,die insider erkennen gleich woher die neuen stücke sind :)
      ui prima,gleich 3.klasse.die krenitschalen sind aber auch zu toll.
      find ich klasse,ich halte musiktechnisch auch in den wenigsten fällen etwas von den ganzen mainstream sachen.
      kennst du die französische band Air? die mag ich zB sehr :)
      da bin ich aber gespannt,ich werd in jedem fall vorbeischauen
      glg grüße zurück christina

      Löschen
  4. Hello! So much of beutiful things you have :)Best Regards Maria

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christina,

    schreibe mir doch bitte mal eine Email.
    Deine angegebene Adresse von Dawanda ist gerade wieder zurück gekommen.

    Luiebe Grüße von Antonie

    AntwortenLöschen