Freitag, 15. Juli 2011

Glasvasen mit Luftblasen

Vor etwa 2 Jahren habe ich auf einem Flohmarkt an der Weser in Bremen eine tolle kleine Glasvase mit unzähligen eingearbeiteten Luftblasen gekauft.Ich dachte,dass sie sicher ein Vermögen kostet,da sie recht aufwendig gearbeitet und massiv ist,letztendlich hat sie mir die nette ältere Dame für 2€ überlassen und ich war total begeistert.
Leider hat die Vase keinen Aufkleber,so dass ich sie nicht zuordnen kann.Selbst langes Stöbern im Internet blieb bisher erfolglos :(
Ich habe mich stöndig gefragt ob es wohl noch weitere Vasen in gleicher Machart mit den tollen Lufteinschlüssen gibt... und siehe da,ich weiß zwar immer noch nicht von welchem Hersteller sie stammt,
aber bei meinem gestrigen Besuch im Trödel-und Sozialkaufhaus habe ich,sagen wir mal den großen Bruder,meiner Vase entdeckt.
Zwischen den vielen Schnäppchen und 10Cent Artikel stach sie mit ihrem Vitrinenplatz und dem 19€ Preisetikett entsprechend heraus.
Eine ganze Weile bin ich drumherumgeschlichen und habe überlegt,ob ich sie nun nehme oder nicht.
Dreist wie ich bin habe ich einfach mal gefragt,ob man an dem Preis evtl noch etwas machen kann und habe sie dann freudestrahlend für 15€ mit nach Hause genommen.
Sie hat ein stolzes Gewicht und ist wunderschööön.
Vielleicht kann mir jemand helfen und hat so eine Vase schon einmal gesehen und kann sie zuordnen.Ich wäre auch sehr dankbar.

 ...damit man eine ungefähre Vorstellung hat,sie hat eine Höhe von etwa 30cm



...und hier zusammen mit ihrem "kleinen Bruder" :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten